Was macht die Actual Fenster zu etwas einzigartigem ?

Wenn es um Türen, Sichtschutz und Fenster geht, ist Actual für viele der Ansprechpartner Nummer eins in Mitteleuropa. Die Actual Fenster Gruppe ist seit 40 Jahren darauf bedacht, die Technik der Fenster zu optimieren. Der Sitz der Firma ist in Ansfelden in Oberösterreich. An diesem Ort findet ebenfalls die Produktion der Actual Fenster statt. Das rote „A“, mit dem die Fenster markiert werden, steht für Innovation und hohe Qualität. Ein weiterer Meilenstein ist dem Unternehmen mit der Herstellung von bleifreien Fensterprofilen gelungen. Damit konnte weltweit für Aufsehen gesorgt werden und die Actual Fenster durften sich aufgrund dessen auch bereits über drei Preise für Innovation des österreichischen Umweltministeriums freuen. Wenn es um Fenster-Technologie geht, hat der Betrieb eine Vorreiterrolle eingenommen. Es wird reichlich Zeit und Arbeit investiert, um die Fenstersysteme stetig zu verbessern. Bei Actual handelt es sich um ein österreichisches Familienunternehmen, welches inzwischen in zweiter Generation geführt wird. Im Laufe der Zeit hat sich die Firma verbessert und weiterentwickelt. Inzwischen arbeiten 400 Mitarbeiter für den Betrieb und es existieren über 120 Actual Fenster Partner in Europa.

Bevor man sich für Fenster entschließt, sollte man sich auf jeden Fall beraten lassen. Der Betrieb garantiert eine fachmännische Fachberatung in sämtlichen Actual Fenster Centern. Es besteht ebenfalls die Option, sich auf Messen oder daheim informieren zu lassen. Sobald man nicht weiß, wo das nächste Actual Fenster Center zu finden ist, kann man dies leicht auf der Webseite der Firma herausfinden. Wenn man sich für die Montage von Actual Fenster entscheidet, hat man die Wahl zwischen Holz-Alu Fenstern, Kunststoff Fenstern und Kunststoff-Alu Fenstern. Sollte man sich für die Holz-Alu Technologie entschließen, erhält man zum einen eine schöne Optik und zum anderen ideale Materialeigenschaften. Bei Holz handelt es sich um ein biologisches Material und damit wird schon einmal Gemütlichkeit gezeigt. Als nachwachsender Rohstoff steht das Material für die Actual Fenster auch für Nachhaltigkeit und Langlebigkeit. Der enorme Vorteil am Holz besteht ebenfalls darin, dass der Werkstoff eine sehr schwache Wärmeleitfähigkeit hat. Als Folge eignet sich das Holz erstklassig als Wärmedämmstoff. Darüber hinaus handelt es sich um ausgesprochen belastbare Fenster und man muss fast nie Zeit in die Pflege der Fenster investieren. Die Herstellung der Holz-Alu Fenster ist sehr anspruchsvoll, da es sich bei den Fenstern um eine äußerst komplexe Konstruktion handelt. Wegen der Langlebigkeit werden die Modelle ebenfalls als Königsvariante bezeichnet.

Wenn man sich für die Actual Fenster aus Kunststoff entscheidet, fährt man damit wesentlich billiger. Obwohl sie kostengünstiger sind, können sie mit einer hervorragenden Wärmedämmung begeistern. Die Punkte Schutz des Klimas und Energiekosten sparen werden in unserer Gesellschaft immer wichtiger und dies wird auch bei der Produktion der Actual Fenster berücksichtigt. Falls man eine große Auswahl an Designvarianten zur Verfügung haben möchte, sollte man sich für Kunststoff-Alu Fenster entschließen. Die Verknüpfung aus Alu und Kunststoff lässt die Actual Fenster in einem ganz neuen Glanz erscheinen. Aufgrund des Alu-Profils sind die Fenster ausgesprochen belastbar und stabil. Der eingebaute Kunststoff schafft die perfekte Wärmedämmung. Andere Alu-Fenster können niemals solche großartigen Ergebnisse erzielen. Nicht nur die Wärmedämmung funktioniert mit dieser Technologie fehlerfrei, es werden außerdem gute Schall-Dämmwerte erzielt. Viele Leute entschließen sich für die Alu-Kunststoff Fenster ebenfalls aufgrund der problemlosen Pflege. Die Modelle bleichen nie aus und müssen daher auch nicht gestrichen werden.