Was genau ist Dentalhygiene

Dentalhygiene – ein Fall für den Zahnarzt!

Bevor wir uns dem eigentlichen Thema der Dentalhygiene und Zahnreinigung widmen, sollte erst einmal die Frage beantwortet werden, was ist eigentlich darunter zu verstehen? Die regelmäßige professionelle Dentalhygiene beim Zahnarzt oder einer Dentalhygienikerin ist von enormer Bedeutung für gesunde Zähne sowie einem gesunden Zahnhalteapparat. Ebenfalls werden mit einer Dentalhygiene beim Arzt vorbeugende Maßnahmen gegen Paradondale Erkrankungen sowie zur Therapie bereits vorhandener Schädigungen eingeleitet. So wird mit der Dentalhygiene nichts anderes bewirkt, als die Mundhöhle und hierbei speziell die Zähne intensiv zu reinigen sowie gemeinsam mit dem Patienten eine optimale selbstständige Zahnreinigung zu erzielen.

Dentalhygiene in Basel – effektive Methoden vorgestellt!

Für die professionelle Dentalhygiene (Zahnreinigung) werden in der Zahnarztpraxis Basel verschiedene Methoden angewendet, die vor allem darauf spezialisiert sind, gesunde Zähne und Zahnfleisch zu erhalten, aber auch bereits von paradoxaler Erkrankung befallene Stellen im Zuge einer Therapiemaßnahme zu heilen. Verfärbungen an den Zähnen sehen nicht nur unschön aus, sondern sind ein deutliches Zeichen mangelnder oder falscher Zahnpflege. So benötigen wir in der Zahnarztpraxis Basel zum Beispiel für die professionelle Zahnreinigung zwischen 20 bis 30 Minuten, was allerdings vom Umfang der Ablagerungen und Verfärbungen auf den Zahnoberflächen abhängig ist. Nachdem die Zähne vom Prophylaxebefall (Zahnstein) befreit und die sichtbaren Zahnoberflächen abgeschliffen sowie aufpoliert worden sind, steht einem strahlend schönen Lächeln nichts mehr im Wege. Eine weitere Methode der Dentalhygiene Basel ist das sogenannte Bleaching, hierbei wird eine Aufhellung der Zahnfarbe erzielt, wobei hierfür zwei unterschiedliche Methoden zur Anwendung kommen. Genauer gesagt wenden wir in der Zahnarztpraxis Basel das sogenannte Power-Bleaching an, wobei in einem speziellen kosmetischen Verfahren eine schonende Aufhellung aller natürlichen Zähne mit Hilfe von aktivem Sauerstoff erreicht wird. Hierfür wird ein spezielles Bleichgel direkt auf die Zahnoberflächen aufgetragen und für circa 10 bis 15 Minuten darauf belassen, allerdings sollte der Vorgang einige Male wiederholt werden, erst dann kann die gewünschte Aufhellung erzielt werden. Ebenfalls bieten wir unseren Patienten die Möglichkeit des Home-Bleaching an, die vom Zahnarzt vorgefüllten und anpassbaren Zahnaufhellungs-Systeme

Eine ausführliche Übersicht aller Methoden der Dentalhygiene!

In einer nun folgenden Auflistung werden Ihnen alle Methoden der Dentalhygiene in Basel etwas ausführlicher vorgestellt:

Die professionelle Zahnreinigung: Hierbei werden insbesondere Zahnbeläge, Verfärbungen sowie Zahnstein entfernt.
Die Mundhygiene: Eine ausführliche Anleitung durch den Zahnarzt hilft dem Patienten/der Patientin bei der perfekten Zahn- und Mundpflege. Eine umfangreiche Beratung zur zahnschonenden Ernährungsweise mit anschließender Produktberatung.
Die Kariesprophylaxe: Hierbei werden die Zähne mit speziellem Lack oder Gelee fluoridiert.
Der Mundgeruch: Eine umfangreiche Beratung und Behandlung vonseiten des Arztes.
Die Zahnhälse: Im Zuge einer umfangreichen Dentalhygiene erfolgt zudem eine entsprechende Behandlung überempfindlicher Zahnhälse mit speziellem Lack oder Gelee.
Die Fissurenversiegelung: Hierbei wird eine Versiegelung der Grübchen vorgenommen, die durch frisch abgebrochene Zähne verursacht wurden.
Provisorische Zahnfüllungen: Verlorene Zähne werden in der Zahnarztpraxis Basel rasch und zuverlässig ersetzt. Alle provisorischen Zahnfüllungen sollten innerhalb von drei Monaten durch den Zahnarzt ersetzt werden.