Ratgeber für intime Massagen

Ratgeber für intime Massagen
Der zu Massierende liegt im Grunde genommen entspannt mit freiem Oberkörper auf dem Bauch. Verteilen Sie Massageöl auf den Handflächen; lassen Sie sich ruhig Zeit dazu, damit das Öl die Temperatur Ihrer Hände annimmt. Streichen Sie nun die Rückenmuskeln mit beiden Handflächen aus und arbeiten Sie dabei quer zur Wirbelsäule über den gesamten unteren Rücken bis hin zur Hüfte. Kreisen Sie mit den mittleren Händen auf dem Kreuzbein. Das ist das Dreieck am oberen Rand des Pos, wo die untersten Lendenwirbel zusammengewachsen sind und den hinteren Rand des Beckens bilden. Hier verästeln sich viele Nerven, deren Massage eine erstaunliche Wirkung erzielt. Arbeiten Sie dabei von der Wirbelsäule (Mitte) ausgehend nach beiden Seiten.
Achten Sie darauf, besonders bei einer sinnliche Massage oder erotic Massage, dass Sie nicht zu stark aufdrücken, es soll sinnlich und angenehm für den Massierten sein. Lassen Sie sich Zeit und machen Sie nichts, was Ihnen selbst unangenehm ist. Schaffen Sie im Raum eine Wohlfühlatmosphäre, zünden Sie zum Beispiel Kerzen an und dimmen Sie das Licht.

Begeben Sie sich auf die andere Seite des zu Massierenden und wiederholen Sie einige Griffe und Techniken auf der anderen Körperseite. Das betrifft eine sinnliche Massage und erotic Massage im besonderen Maße.
Wechseln Sie danach an das Kopfende. Beginnen Sie an der Hinterkopf-Linie innen an der Wirbelsäule. Beenden Sie die Massage mit großflächigen Ausstreichungen der Bauchmuskulatur. Dazu begibt sich die oder der Massierte natürlich in eine bequeme Rückenlage. Streichen Sie mit beiden Handflächen von der Bauchmitte nach außen und bewegen Sie sich dabei langsam vom Nabelbereich nach unten. Diese Ausstreichungen eignen sich auch gut zur Selbstbehandlung.
Sollte dem Massierten oder der Massierten bei einer sinnlichen Massage oder erotic massage etwas wehtun, verringern Sie sofort den Druck. Bei lingam gelten andere Regeln. Lingam gefällt nicht jedem. Lingam wird nur in speziellen Massagestudios durchgeführt.