Mein Spontantrip nach San Francisco

San Francisco ist und bleibt eine absolute Traumstadt. Sie gehört zweifelsohne zu den Städten, die jeder Mensch gesehen haben muss. Auch auf meiner Liste stand die Metropole im Bundesstaat Kalifornien.

Mein Mann wusste, dass ich zu gerne in die Staaten reisen würde, um mir die Sehenswürdigkeiten dieser Stadt anzusehen. Eines Abends kam ich also von der Arbeit nach Hause und wurde passend zu unserem Jahrestag mit einem Essen wie auch einer Spontanreise nach San Francisco überrascht. Ich war total überwältigt und konnte es kaum glauben.

Hingeflogen sind wir mit SAS. Der Flug nach San Francisco war im Vergleich günstig und im Nachhinein kann man sagen, bot dieser viel Komfort und absolute Pünktlichkeit. Angekommen und die Sachen im Hotel verstaut, war mein erster Anlaufpunkt die Golden Gate Bridge. Hier sind wir einfach ein Teil zu Fuß marschiert und konnten in der Ferne auch Alcatraz bewundern. Großartig.

Alcatraz war aber auch sowieso noch unser Ziel. Rechtzeitig einen Platz auf der Fähre buchen, da man ansonsten keinen Platz mehr bekommt. Selbst in der Woche sind die Überfahrten oftmals ausgebucht. Es gibt Vorlesungen und Audio Touren, die sehr zu empfehlen sind. Alleine schon die Fahrt zur Insel ist ein kleines Erlebnis.

Die Magic Show mit Tim Noonan war nicht nur für mich wundervoll, sondern ist etwas für die ganze Familie.  Viele Kinder sind dort und es gibt wirklich eine Menge zu lachen. Das Event findet im Aquarium-Theater an der Bucht statt.

Wer sich ansonsten den perfekten Ausblick nicht entgehen lassen möchte, sollte die „Marin Headlands“ nicht verpassen. Hier bekommt man die besten Fotos von der Golden Gate Bridge wie der Skyline dieser tollen City.

Der krönende Abschluss für uns stellte das Walt Disney Family Museum dar. Wir als große Zeichentrick Fans hatten hier einen riesen Spaß. Es geht speziell um den Erfinder Walt und wie er die Filme und Animationen erstellt hat. Viele Videos und Zeichnungen von damals runden den Besuch ab.

Ich hoffe ihr konntet einen guten Eindruck von meinem Spontan-/Kurztrip nach San Francisco bekommen und werdet vielleicht ja auch demnächst diese einzigartige Stadt besuchen. Falls ihr noch ein paar Informationen zu San Francisco sucht, werdet ihr hier sicherlich fündig.