Erdbeerzeit – Startschuss ist Ende Mai

Ende Mai ist es wieder so weit –die Erdbeerzeit in Deutschland beginnt. Die ersten Erdbeeren der deutschen Obstbauern sind reif. In Supermärkten und auf der Straße werden dann wieder die roten, süßen Vitaminspritzen zum Verkauf angeboten. Die Saison der deutschen Erdbeeren geht bis in den August hinein und bis dahin hat jeder Deutsche etwa drei Kilo konsumiert.

Ob auf einem Kuchen, zum Dessert oder pur – es gibt kaum jemanden, der diesem Obst widerstehen kann. Rezepte und Ideen findet man massenhaft im Internet. Verzichten müssen leider diejenigen, die an einer Erdbeer-Allergie leiden.

Da die Erdbeersaison so kurz ist und die Sehnsucht nach frischen Erdbeeren bereits im Oktober oder November wieder größer wird, hat sich der Schmuckhersteller PANDORA jetzt etwas ganz besonderes einfallen lassen. Für Armbänder findet man im Schmucksortiment von PANDORA einen Anhänger in Form einer Erdbeere. Dieses süße Erdbeer-Charm ist aus hochwertigem Sterling-Silber gefertigt, für die roten Elemente der kleinen Frucht wurde Emaille verwendet. Liebevoll gestaltet erkennt man die kleinen Erdbeersamen, die der Erdbeere ihr typisches Aussehen geben. Das Erdbeer-Charm ist ein Muss für jeden Erdbeerfan und eine süße Geschenkidee für die Liebste.

Generell lohnt es sich für Gartenfans, sich auf der PANDORA Webseite umzusehen – hier werden nicht nur Erdbeeren, sondern beispielsweise auch Kirsch-Anhänger oder eine niedliche Gießkanne mit Blütenmotiv präsentiert. Sehr hübsch sind die kleinen Blüten-Charms, wie Kirsch- oder Gerbera-Blüten. Diese Anhänger oder Charms sind ebenfalls aus Sterling-Silber und Emaille gefertigt. Durch den Einsatz von Emaille lassen sich Farbeffekte erreichen, die mit Edelmetallen wie Gold oder Sterling-Silber nicht erzielt werden können.

Neben Charms und Armbändern umfasst das PANDORA Schmucksortiment auch Ohrringe, Halsketten, Uhren und Ringe. Alle Schmuckstücke werden aus hochwertigen Materialien liebevoll handgefertigt.